Glühkerzen Tester

KfZ-Prüfgeräte Art. 10130

Mit dem SecoRüt Glühkerzen Schnelltester können Sie die Glühkerzen im eingebauten Zustand einfach und preiswert prüfen. Sehr zuverlässiges Testergebnis!
Eine defekte Glühkerze hat zur Folge:

– schlechter Kaltstart bzw. kein Starten des Motors möglich
– kein Vorglühen bzw. Nachglühen mehr möglich
– höherer Dieselverbrauch
– hoher Schadstoffausstoß
– Kaltstart-Nageln der Motors

Daher solle alle 50.000 km sollten die Glühkerzen mit einem Glühkerzen-Schnelltester geprüft werden. (Kerzenausbau ist dazu nicht nötig.) Das gewährleistet den sicheren Diesel-Start auch bei tiefen Temperaturen.

Produktblatt (PDF)

Datenblatt

Eckdaten

  • für alle Fahrzeugmodelle